Sie sind hier:

2. Jugendfeuerwehr Jahrtag in Zwiesel

"Beim Abladen von Chemikalienfässern wird ein Fass mit einem Zinken des Gabelstaplers durchstochen. Ätzende Ameisensäure tritt aus, der Fahrer des Kleintransporters und des Gabelstaplers werden verletzt und bewusstlos. Starke Rauchentwicklung bildet sich u…

"Beim Abladen von Chemikalienfässern wird ein Fass mit einem Zinken des Gabelstaplers durchstochen. Ätzende Ameisensäure tritt aus, der Fahrer des Kleintransporters und des Gabelstaplers werden verletzt und bewusstlos. Starke Rauchentwicklung bildet sich um die Fahrzeuge." Dieses Einsatzszenario bot sich den Mitgliedern der Jugendfeuerwehren aus Zwiesel und Rabenstein beim Eintreffen auf dem Betriebshof der Stadtwerke Zwiesel. Eine sehr anspruchsvolle Aufgabenstellung bei dieser Jugendfeuerwehr-Jahrtagsübung.

0,00 €

(0 )

(0 )

(0 )

2. Jugendfeuerwehr Jahrtag in Zwiesel

Weitersagen

Wählen Sie Bilder aus, indem Sie darauf klicken, oder wählen Sie .